AN650

Mit den Rollerfreunden Kiel ...
entlang am Nord-Ostsee Kanal


Conrad sein Zuhause ist Facebook. Da fühlt er sich am wohlsten!
Wenn du ihn auf Facebook besuchen möchtest, dann klicke

conrad


Am Sonntag den 16.09. treffen wir uns schon um 9:00 Uhr in Holtenau am Kanal-Packhaus zur Tour entlang am Nord-Ostsee Kanal. 16 Fahrzeuge brechen bei schönem, aber noch kalten Wetter zur 270 Kilometer langen Tour auf. Die Tour führt so dicht wie möglich am Kanal entlang, aber zu sehen ist er erst kurz vor Rendsburg. Die erste kleine Pause machen wir nach ca. einer Stunde Fahrzeit in Westerrönfeld am Fußgängertunnel. Von dort geht es eine schöne Strecke direkt am Kanal entlang bis nach Breiholz. Die Zweite Pause machen wir in Hanerau-Hademarschen an einem Imbiss. Nach zwei Stunden reiner Fahrzeit (von Kiel aus gerechnet) geht bei einigen zum zweiten Frühstück schon eine Currywurst mit Pommes. Gut gestärkt geht es dann weiter zur Kanalfähre nach Brunsbüttel. Auch hier legen wir vor der Überfahrt auf die andere Kanalseite eine kurze Pause ein. Als nächstes Ziel soll Albersdorf über Burg angefahren werden, aber die einzige Straße an Kuden vorbei durch das Buchholzer Moor ist gesperrt. Es bleibt uns nur ein großer Umweg über St. Michaelisdonn, Quickborn und dann nach Hochdonn. Nach fast 200 Kilometer müssen wir in Schafstedt tanken und die geplante Pause in Albersdorf fällt aus. Von Schafstedt fahren wir den schönsten Teil der Tour, an der Eider, am Gieselau-Kanal und ab Breiholz wieder am Nord-Ostsee Kanal entlang. Dann geht es über Rendsburg nach Sehestedt zum Kanal-Imbiss, das offizielle Ende der Tour. Hier trinken wir Kaffee oder essen noch etwas und fahren dann nach einem schönen gemeinsamen Tag in alle Richtungen nach Hause.