AN650

Mit den Rollerfreunden Kiel
zur Hacienda


Conrad sein Zuhause ist Facebook. Da fühlt er sich am wohlsten!
Wenn du ihn auf Facebook besuchen möchtest, dann klicke

conrad


Karte

Der Wettergott ist eindeutig Kieler Rollerfahrer, wenn... ja wenn der starke Wind nich wäre. Am 01. Mai 2017 treffen wir uns zum "Anrollern" um 11:00 Uhr beim EKZ Plaza zur Tour nach Almdorf, Cafe Hacienda. Am Treffpunk trudelt eine bunte Mischung der verschiedesten Fahrzeugtypen ein, es fahren schon lange nicht mehr nur Roller bei uns mit, diesmal sind es 14 Fahrzeuge. Die ersten Rapsfelder stehen schon in voller Blüte und es geht über die Dörfer an vielen Maibaum Feiern zu unserem ersten Halt in Busdorf. In Busdorf treffen wir auf unsere Freunde von den Rollerfreunden SH, die auch mit 14 Fahrzeugen am Treffpunkt warten. Weiter gehts in zwei Gruppen zum Cafe Hacienda, ein Cafe im Stil einer echten Hacienda mit eindeutig südländischer Stimmung. Nachdem wir uns mit Kaffee, Torte und Eis gestärkt haben fahren wir wieder zurück. Auf der Rücktour geht es erst durch eine wunderschöne Knicklandschaft und durch die Eider-Treene-Sorge Flusslandschaft. Wir fahren durch viele schöne kleine Ortschaften. Unter anderem auch durch das bei Störchen sehr beliebte Bergenhusen. Vorbei an vielen fleißigen Bauern (Gülle) geht es weiter bis nach Sehestedt. Dort trennen wir uns. Einige essen noch eine Kleinigkeit und dann geht es wirklich, jetzt bei nur noch 11 Grad, nach Hause. Es war ein toller Tag und eine schöne Tour. Vielen Dank an Harry für seine erste geführte Tour.